Welcher Verband in NRW

Grundsätzliche Fragen zum Referendariat können hier gestellt werden

Welcher Verband in NRW

Beitragvon Cookie_NRW » 17.01.2019, 14:29:38

Hallo :)

Ich habe Bayern LA Gymnasium für die Fächer Deutsch, Geschichte und Sozialkunde studiert und möchte mein Ref aber ab November in NRW machen. Nun stellt sich mir die Frage, ob es Sinn macht, einem Verband beizutreten (z.B. GEW oder so), schon allein wegen einer Diensthaftpflicht etc.
Bisher bin ich Mitglied im BLLV, aber der ist ja für NRW nicht interessant.
Was könnt ihr denn da empfehlen?
Cookie_NRW
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.01.2019, 14:20:34

Re: Welcher Verband in NRW

Beitragvon Stark » 17.01.2019, 16:24:52

Du solltest dir mal ein bis zwei Stunden Zeit nehmen und dich mit den verschiedenen Verbänden und ihrer Schwerpunktsetzung zu beschäftigen - vor allem auch im Zielbundesland.
Pauschal gesagt ist der Philologenverband für die Beibehaltung des dreigliedrigen Schulsystems und für die Stärkung der Gymnasien. Die GEW unterstützt die "Schule für alle", also Gesamtschulen etc. Sie unetstützt auch Ansätze wie Inklusion etc. In NRW gibt es noch den VBE, den kenne ich aber nicht.
Also, schau dir an, welcher Verband dir politisch näher steht. Dann schau dir an, welcher Verband welche Serviceleistungen bietet. Diensthaftpflicht und Schlüsselversicherung sollten da nicht der ausschlaggebende Punkt sein, die kannst du mit wenig Geld auch selbst abschließen. Wichtiger sind Rechtsberatung, Information über aktuelle Bildungsthemen, Vertretung in Bezirks-, Gesamt- und Hauptpersonalräten etc.
Stark
 
Beiträge: 923
Registriert: 30.05.2013, 1:23:20


Zurück zu Grundsätzliches & Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste