Wie realistisch ist das Büro für Lehrerausbildung?

Grundsätzliche Fragen zum Referendariat können hier gestellt werden

Wie realistisch ist das Büro für Lehrerausbildung?

Beitragvon Conservator » 14.05.2018, 20:03:04

Hallo alle zusammen,

Ich habe verschiedene Beiträge zur Ausbildung gelesen und weiß auch, dass der Schwerpunkt im Praktikum anders ist als im Unterricht.
Persönlich habe ich nie einen Kollegen getroffen, der die Artikel verwendet, die er im Ref. Gelernt hat. Vielmehr habe ich Aussagen wie "Ja, ich habe gelernt, aber ich habe keine Lust zu implementieren" getroffen. "Ja, kann ich, aber ich habe keine Lust, Zeit zu investieren", etc.

Das Training und die echte Lernpraxis sind wirklich zwei Paar Schuhe, aber ich frage mich: Kenne die technischen Manager nicht oder mache es einfach?

Wenn ich jetzt übertreibe, bitte nicht in die Richtung kommen, einmal Ischich, würde ich sagen: Theoretisch lerne ich Methoden und Planungsprozesse, die ich nicht in Echtzeit umsetzen kann und andere Faktoren. Also, was ist das Ganze?

Was die Serienplanung anbelangt, so wird gesagt, dass eine Hochschule von mir im Seminar "Die Seifenblasen nur so dumm sind, dass du es versuchen musst, bring dich selbst oder lass es.

So lange,
Conservator
Conservator
 
Beiträge: 1
Registriert: 14.05.2018, 19:53:01

Re: Wie realistisch ist das Büro für Lehrerausbildung?

Beitragvon MarlboroMan84 » 14.05.2018, 20:16:56

Hast du was getrunken?
MarlboroMan84
 
Beiträge: 599
Registriert: 03.01.2015, 13:59:37

Re: Wie realistisch ist das Büro für Lehrerausbildung?

Beitragvon Jméno » 14.05.2018, 20:43:21

MarlboroMan84 hat geschrieben:Hast du was getrunken?

Angesichts des „So lange“ würde ich sagen: Nicht genug. Für Google Translate hat die Koordinationsfähigkeit noch gereicht.
…он је метафора, начин живота, угао гледања на ствари!
Jméno
 
Beiträge: 962
Registriert: 14.06.2008, 16:41:33
Wohnort: Nds – Gym. LA|GE

Re: Wie realistisch ist das Büro für Lehrerausbildung?

Beitragvon SwinginPhone » 14.05.2018, 21:10:49

Wir können ja einen Wettbewerb veranstalten: Wer findet zuerst den Artikel, der hier als Vorlage diente, bevor er google-Translate-transformiert wurde.
SwinginPhone
 
Beiträge: 50
Registriert: 24.04.2011, 9:50:27

Re: Wie realistisch ist das Büro für Lehrerausbildung?

Beitragvon tiger » 14.05.2018, 23:18:37

Hier: http://www.referendar.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=34575&p=347348
tiger
 
Beiträge: 397
Registriert: 12.02.2017, 2:21:44

Re: Wie realistisch ist das Büro für Lehrerausbildung?

Beitragvon SwinginPhone » 14.05.2018, 23:34:34

Und selbst das war schon ein Plagiat.
SwinginPhone
 
Beiträge: 50
Registriert: 24.04.2011, 9:50:27

Re: Wie realistisch ist das Büro für Lehrerausbildung?

Beitragvon Fränzy » 15.05.2018, 6:34:00

Danke!
שָׁלוֹם
Fränzy
Moderator
 
Beiträge: 6747
Registriert: 20.11.2005, 16:17:06
Wohnort: BW, Berufsbildende Schule (VAB, BEJ, BF)


Zurück zu Grundsätzliches & Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste