Stimme im Lehramt

Grundsätzliche Fragen zum Referendariat können hier gestellt werden

Stimme im Lehramt

Beitragvon Lehrerstimme » 02.12.2017, 19:11:44

Liebe ReferendarInnen,

im Rahmen unserer Bachelorarbeit des Studiengangs Logopädie an der IB – Hochschule in Berlin führen wir eine Online – Befragung zum Thema Stimmprävention und Sprecherziehung im Lehramtsstudium durch. Und dafür brauchen wir Eure Unterstützung! Ziel der Studie ist es, die Relevanz dieses Themas aus Sicht von Studierenden im Vergleich zu ReferendarInnen zu erheben. Also ist Euer Interesse gefragt!

Zur Zielgruppe zählen hierbei alle Bachelor - Studierenden und ReferendarInnen aller Fächer für Lehramt in ganz Deutschland.

Bitte nehmt euch für die Befragung circa 10 - 15 Minuten Zeit. Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig und unentgeltlich. Mit der Teilnahme erklärt Ihr Euch damit einverstanden, dass alle studienbezogenen Daten zu wissenschaftlichen Zwecken anonymisiert elektronisch gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und werden nach Abschluss des Projektes gelöscht.

Eine zahlreiche Teilnahme wäre für uns sehr hilfreich, daher bitten wir Euch die Umfrage an alle Eure Freunde und Bekannten weiterzuleiten, die in unsere Zielgruppe passen.

Vielen Dank im Voraus! :)

Mit besten Grüßen,
Lea Schröder & Lara Hergl

Hier der Link zur Umfrage:

https://www.umfrageonline.com/s/stimmpraevention_lehramt
Lehrerstimme
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.11.2017, 15:53:58

Re: Stimme im Lehramt

Beitragvon julew » 03.12.2017, 10:59:25

Würde euch ja gerne helfen, aber bin im Master. Sehe ich das richtig, dass ich dann aus der Zielgruppe Falle (und wenn ja: warum eigentlich?)?
julew
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.03.2017, 9:45:53

Re: Stimme im Lehramt

Beitragvon phstudent » 03.12.2017, 14:32:27

Ja, sieht so aus.
Ich fände es aber besser wenn die "Position" bereits zu Beginn abgefragt würde. Wenn hier jemand nicht zu Ende liest und mitmacht, hat er alles umsonst gemacht, wenn als quasi letzte Frage dann die Frage kommt ob man Ref oder Student ist.
phstudent
 
Beiträge: 878
Registriert: 09.12.2010, 17:49:36
Wohnort: BaWü/ G(H)S

Re: Stimme im Lehramt

Beitragvon Lehrerstimme » 04.12.2017, 14:38:47

Hallo,
die Zielgruppe ist auf Bachelor-Studierende und Referendare beschränkt, damit wir einen Vergleich vom Anfang des Studiums mit dem Ende haben, anstatt den Verlauf (der durch Einbezug der Master-Studierenden entstehen würde).

Vielen Dank für die Anmerkung mit der Abfrage nach Student/Referendar, das haben wir nun an den Anfang gesetzt. :)
Lehrerstimme
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.11.2017, 15:53:58

Re: Stimme im Lehramt

Beitragvon Lehrerstimme » 09.12.2017, 15:51:49

Wir brauchen immernoch Teilnehmer und würden uns sehr freuen, wenn sich noch einige finden, die Lust haben an der Umfrage teilzunehmen :)
Lehrerstimme
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.11.2017, 15:53:58


Zurück zu Grundsätzliches & Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste