GRUNDSCHULLEHRER/IN in Hamburg gesucht

GRUNDSCHULLEHRER/IN in Hamburg gesucht

Beitragvon luzifara » 20.10.2019, 19:30:33

GRUNDSCHULLEHRER/IN in Hamburg gesucht

Moin moin. Mein Arbeitgeber (eine Schule in freier Trägerschaft) sucht eine neue Grundschullehrerin/lehrer.

Die Schule ist in Hamburg - Ohlsdorf/Alsterdorf.

Ab sofort oder später.

Immer und gerne mit Hospitation vorher.

Wir sind keine ganz herkömmliche Schule, arbeiten mit offenen Konzepten. Wünschen uns offene Menschen, die nicht nur ihren "alten Stiefel" durchziehen wollen, sondern Bock haben mit uns neue Wege zu gehen.

Dafür bekommt ihr auch ein nicht eingstaubtes, lustiges Kollegium.

Kontakt zu meiner netten Schulleiterin vermittele ich gerne per PN und schicke euch auch die kompletten Daten.

Darüber hinaus ist auch eine Einstellung in der SEKI möglich.

Hier ein Auszug aus unserer Ausschreibung:

Pädagogen (m/w/d) für die Primarstufe (mit 2. Staatsexamen oder vergleichbarer Qualifikation)

in Voll- und Teilzeit

Sie bringen Ihre pädagogische Kreativität und eine achtsame Haltung in unser innovatives und lebendiges Bildungshaus ein.

Sie sind Grundschulpädagoge/in oder besitzen eine Montessori- oder Waldorfausbildung und haben Freude daran, mit kleinen Kindern zu arbeiten (Jahrgang 1-6).

Es erwarten Sie viele Entfaltungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem inspirierenden Gebäude. Zu Ihrem Profil gehört, dass Sie fächerübergreifend arbeiten, kommunikationsstark sind und Freude an Teamarbeit haben. Sie verfügen zudem über eine selbstständige Arbeitsweise. Ein souveräner Umgang mit der englischen Sprache ist erwünscht.

Wir bieten die Mitarbeit in einem außerordentlich engagierten Team, ein innovatives Arbeitsumfeld sowie eine tariflich orientierte Vergütung.
luzifara
 
Beiträge: 698
Registriert: 27.02.2007, 17:34:58
Wohnort: Hannover

Re: GRUNDSCHULLEHRER/IN in Hamburg gesucht

Beitragvon luzifara » 20.10.2019, 20:35:27

Vielleicht noch wichtig zu wissen, wir nehmen auch Berufsanfänger. Du findest bei uns im Kollegium viele jüngere Leute. Du hast auch immer einen Teamkollegen, leitest also keine Klasse alleine.
Wenn du neu bist, bekommst du jemand mit Erfahrung.
Bei uns sind immer 1,5 Stellen auf eine Klasse. Das bedeutet, dass eine Klasse einen guten Prozentsatz an Doppeltbesetzungen die Woche hat.
luzifara
 
Beiträge: 698
Registriert: 27.02.2007, 17:34:58
Wohnort: Hannover

Re: GRUNDSCHULLEHRER/IN in Hamburg gesucht

Beitragvon JimJupiter » 10.11.2019, 20:05:38

... aber diese Personal Ausstattung hat in Hamburg doch auch jede öffentliche Grundschule und jede öffentliche Stadtteilschule. Teilweise sogar deutlich besser!

Warum sollte man denn zu euch ins Angestelltenverhältnis kommen?
Nahezu jeder Berufsanfänger wird in Hamburg doch verbeamtet.

Oder nehmt ihr auch Bewerber ohne Stex2 ?
Hamburg, Abteilungsleiter an weiterführender Schule Sek I und II
JimJupiter
 
Beiträge: 136
Registriert: 30.09.2015, 19:01:44


Zurück zu Verbeamtung / Anstellung / Abbruch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste