Dienstunfähigkeitsversicherung Beamte auf Widerruf Gründe DU

(Hier werden Fragen beantwortet, aber eine rechtsverbindliche Beratung ist nicht möglich. Bitte hierfür Makler am Wohnort einschalten.)
Thomas Kliem
Beiträge: 1074
Registriert: 22.07.2010, 22:34:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dienstunfähigkeitsversicherung Beamte auf Widerruf Gründ

Beitrag von Thomas Kliem »

Habe ich doch geschrieben.
§§ 123 und 124 BGB.
https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__123.html
https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__124.html

Sie glauben doch nicht ernsthaft, dass sich ein Versicherer kampflos geschlagen gibt.
Der Versicherer wird erst einmal den Vertrag anfechten und die Leitung verweigern.
Dann dürfen Sie rechtlich dagegen vorgehen und die Einrede der Verjährung geltend machen.
Letztendlich landet das mit hoher Wahrscheinlichkeit vor Gericht. Und das dauert!
Thomas Kliem
www.ihr-fachmakler.de

Fragensteller
Beiträge: 296
Registriert: 21.11.2006, 23:43:20
Wohnort: NRW

Re: Dienstunfähigkeitsversicherung Beamte auf Widerruf Gründ

Beitrag von Fragensteller »

danke für ihre einschätzung und noch einen erholsamen abend

Antworten