Versicherung als Vertretungslehrer (SH)

(Hier werden Fragen beantwortet, aber eine rechtsverbindliche Beratung ist nicht möglich. Bitte hierfür Makler am Wohnort einschalten.)

Versicherung als Vertretungslehrer (SH)

Beitragvon Schneckchen » 10.01.2018, 0:14:15

Hey,
ich trete im Februar eine Stelle als Vertretungslehrer in SH an und frage mich, was ich da noch alles berücksichtigen muss?
Ich habe zwar eine Private Haftpflichtversicherung und weiß, dass eine Schlüsselversicherung hinsichtlich der Schließanlage in der Schule sinnvoll ist, aber was braucht man noch?
Schneckchen
 
Beiträge: 6
Registriert: 01.12.2017, 16:53:59

Re: Versicherung als Vertretungslehrer (SH)

Beitragvon MarlboroMan84 » 10.01.2018, 22:02:23

Sonst nix. Selbst die Schlüsselversicherung ist in den meisten Fällen Quatsch.
MarlboroMan84
 
Beiträge: 585
Registriert: 03.01.2015, 13:59:37

Re: Versicherung als Vertretungslehrer (SH)

Beitragvon Fränzy » 10.01.2018, 22:56:55

Ja vor allem wenn es keine SchließAnlage gibt
. Wie bei uns. Also abwarten
שָׁלוֹם
Fränzy
Moderator
 
Beiträge: 6729
Registriert: 20.11.2005, 16:17:06
Wohnort: BW, Berufsbildende Schule (VAB, BEJ, BF)


Zurück zu Versicherung & Beihilfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste