Nur noch an der Schule ausbilden?

Konstruktive Kritik - das Referendariat muss reformiert werden! Eure Vorschläge...

Re: Nur noch an der Schule ausbilden?

Beitragvon historikerin74 » 09.05.2014, 15:00:54

LatinaTeacharin hat geschrieben:Es wird einfach mal so "sehr gerne" (warum eigentlich?) Zusatzarbeit nebenher erledigt, ohne dass eine (finanzielle/zeitliche) Vergütung erfolgt.

Hmmmmmm... sehr gute Frage: Warum eigentlich? Kann hier irgendjemand helfen :?: :?: :lol: :lol:
Ein wunderschönes Wochenende
historikerin74
historikerin74
 
Beiträge: 144
Registriert: 17.02.2012, 21:37:15

Re: Nur noch an der Schule ausbilden?

Beitragvon schwimmerin » 17.07.2014, 9:25:57

Edit
Zuletzt geändert von schwimmerin am 08.03.2015, 18:48:51, insgesamt 1-mal geändert.
schwimmerin
 
Beiträge: 59
Registriert: 01.07.2014, 14:08:30

Re: Nur noch an der Schule ausbilden?

Beitragvon historikerin74 » 25.07.2014, 19:47:04

Das Problem hat sich in Berlin ja erledigt. Mit dem neuen Referendariat gibt es ja keine Mentoren mehr und wir müssen als Refs nun bald unterrichten wie die Schule es will (stundenmäßig wirds bergauf gehen, die max 8 Stunden wurden abgeschafft, jetzt kannst du voll bis zu 10 Stunden eingesetzt werden, aber wir können noch froh sein. In Sachsen sind es 12 Pflichtstunden). 8)


De facto war das auch in den letzten Jahren schon so....

Dass es aber keine Ansprechpartner mehr im Ref. an der Schule gibt ist natürlich schon unproduktiv, weil nun die Seminarleiter alle Arbeit haben werden. :roll:

Trotzdem wünsche ich dir geeignete AnsprechpartnerInnen an der Schule...diese sind insbesondere anfangs sehr wichtig und kaum durch das Seminar zu ersetzen.
Willkommen und viel Erfolg in Berlin!
Zuletzt geändert von historikerin74 am 26.07.2014, 14:51:18, insgesamt 1-mal geändert.
historikerin74
 
Beiträge: 144
Registriert: 17.02.2012, 21:37:15

Re: Nur noch an der Schule ausbilden?

Beitragvon Sternenlicht » 25.07.2014, 23:17:33

Das klingt mal wenig überlegt...
Sternenlicht
 
Beiträge: 54
Registriert: 06.04.2014, 11:06:32

Re: Nur noch an der Schule ausbilden?

Beitragvon historikerin74 » 26.07.2014, 8:59:15

SORRY...habe gerade gemerkt, dass die Zitate, die ich aus dem vorigen Beitrag einbauen wollte, nicht als solche erkennbar sind. Dadurch wird das Ganze natürlich widersprüchlich. Und das bei einer De-Lehrerin :oops: also bitte den Beitrag davor auch noch mal lesen, dann ergibt es eher Sinn...
historikerin74
 
Beiträge: 144
Registriert: 17.02.2012, 21:37:15

Re: Nur noch an der Schule ausbilden?

Beitragvon Illi-Noize » 26.07.2014, 10:26:40

historikerin74 hat geschrieben:SORRY...habe gerade gemerkt, dass die Zitate, die ich aus dem vorigen Beitrag einbauen wollte, nicht als solche erkennbar sind. Dadurch wird das Ganze natürlich widersprüchlich. Und das bei einer De-Lehrerin :oops: also bitte den Beitrag davor auch noch mal lesen, dann ergibt es eher Sinn...

Du kannst Deinen Beitrag oben bearbeiten und damit reparieren ;-)
Illi-Noize
Moderator
 
Beiträge: 9136
Registriert: 02.02.2008, 15:46:55
Wohnort: Bayern / StR(RS) / Betreuungslehrer Einsatzrefs, Fachschaftsleiter

Re: Nur noch an der Schule ausbilden?

Beitragvon historikerin74 » 26.07.2014, 14:58:39

Erledigt - danke für den Hinweis, illi-noize :idea:
Mir ging es insgesamt einfach darum, dass die Situation in BE an vielen Punkten immer schon unübersichtlich und für NeueinsteigerInnen daher häufig besonders anstrengend war. Hier kommt es dann weniger auf formale Vorgaben an, sondern darauf, geeignete Unterstützung zu finden - und da ist vieles möglich. Latina hat ja weiter oben im thread zu Recht darauf hingewiesen, dass dies auch in Richtung (Selbst-)Ausbeutung gehen kann - letztlich muss jede/r Kollege/-in wissen, wie weit er/sie da helfen kann. Für mich persönlich ist es z. T. auch ein Zurückgeben dessen, was ich selbst während des Refs an "informeller" Unterstützung erfahren habe... und belohnt sehe ich mich dann öfter durch Kollegen/-innen, mit denen ich gerne zusammenarbeite - und hoffentlich umgekehrt.
LG und allen Neu-Berlinern guten Start
historikerin74
historikerin74
 
Beiträge: 144
Registriert: 17.02.2012, 21:37:15

VorherigeNächste

Zurück zu Verbesserungsvorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste