Waschbecken voller Ref

Du hast positive Erfahrungen mit dem Referendariat? Du hast es endlich geschafft und weißt nun, dass sich das Durchhalten gelohnt hat? Erzähl davon!

Waschbecken voller Ref

Beitragvon Schuras » 06.12.2018, 18:36:40

Dies ist definitiv kein neues Thema, aber ich gehöre zu denen, die sich engagieren.
Vor einigen Wochen war ich vom Unterricht verloren. Obwohl mein Vorgesetzter und meine Lehrerin Unterricht im dritten Bereich erwähnten, wollte mein Trainer mir 4 Punkte geben.

Aus dem Bericht geht nicht hervor, dass der Fachlehrer die Gruppe als schläfrig und schwierig bezeichnete. Stattdessen werde ich immer noch beschuldigt zu sagen, es sei sehr schwierig, Klassen zu finden.

Ich bin wütend über dieses System. Von denen, die tun, was sie wollen und vom Seminar unterschreiben. Sogar Schülerlehrer, die auf Kosten anderer Seminare getrennt werden müssen.

Mein Job ist nett und ich bin froh, dass ich hauptsächlich mit Kindern arbeite. Dieses System hat mich jedoch in den letzten 1,5 Jahren unterbrochen. Er hatte nie Schwierigkeiten zu lernen. Den Technikern gelang es, die Nerven zu zerstören. Sie fühlen sich einfach hilflos und warten auf das Ende. Dann kann ich wieder Mensch sein!
Schuras
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.12.2018, 17:44:53

Re: Waschbecken voller Ref

Beitragvon tiger » 06.12.2018, 19:03:29

Troll.
tiger
 
Beiträge: 423
Registriert: 12.02.2017, 2:21:44


Zurück zu Trost & Hoffnung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste