Ref - Meine Arbeit ist noch nie so sehr geschätzt worden

Du hast positive Erfahrungen mit dem Referendariat? Du hast es endlich geschafft und weißt nun, dass sich das Durchhalten gelohnt hat? Erzähl davon!

Ref - Meine Arbeit ist noch nie so sehr geschätzt worden

Beitragvon Randy Disher » 31.05.2018, 15:16:49

Ich habe inzwischen mal alles mögliche gemacht. Angestellter Entwickler, Projektleiter, Freiberufler, Lehrer, Trainer...aber nirgendwo anders ist meine Arbeit so sehr geschätzt worden wie im Referendariat. Ich habe das Gefühl die Einstellung "der Referendar muss erstmal hochgelobt werden um dann einen guten Lehrer daraus zu machen" ist gerade bei der Lehrerausbildung in vielen Köpfen.

Was das bringen soll, ist mir sehr klar. Vieles von der Didaktik, in welcher wir unterrichtet wurden wurde bei uns selbst angewendet. Den Einwand "ja hier hat man es aber mit Erwachsenen zu tun" zählte glücklicherweise nicht. Ich habe viele Jahre Erwachsene unterrichtet und gecoacht - genauso wie im Ref macht man das.
Randy Disher
 
Beiträge: 2
Registriert: 31.05.2018, 14:45:30

Re: Ref - Meine Arbeit ist noch nie so sehr geschätzt worden

Beitragvon *Sissy* » 31.05.2018, 15:28:42

Was willst Du uns sagen?
*Sissy*
 
Beiträge: 186
Registriert: 28.02.2014, 11:09:38
Wohnort: NRW BK

Re: Ref - Meine Arbeit ist noch nie so sehr geschätzt worden

Beitragvon hroc » 31.05.2018, 16:08:52

*Sissy* hat geschrieben:Was willst Du uns sagen?

Ich würde sagen das ist einfach mal ein positives Beispiel dafür, wie man sich im Ref im Vergleich zu anderen Berufen fühlen kann. Oftmals erscheint es angehenden Referendar*innen oder Studierenden ja so, als sei das Ref immer und absolut die schlimmste Zeit des Lebens... weil sich diejenigen, bei denen es so richtig schlecht läuft, im Internet häufiger und lautstärker zu Wort melden.

Danke für deine Einschätzung, Randy, das gibt bestimmt so manchem Mut, der das Ref noch vor sich hat!
hroc
 
Beiträge: 27
Registriert: 14.05.2018, 11:41:44

Re: Ref - Meine Arbeit ist noch nie so sehr geschätzt worden

Beitragvon tiger » 31.05.2018, 20:13:06

Wieder ein alter Beitrag, ohne Sinn und Verstand umgestrickt:

http://www.referendar.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=32379&start=0
tiger
 
Beiträge: 423
Registriert: 12.02.2017, 2:21:44

Re: Ref - Meine Arbeit ist noch nie so sehr geschätzt worden

Beitragvon Hubselzwerg » 01.06.2018, 19:47:40

*Sissy* hat geschrieben:Was willst Du uns sagen?

Dass er Langeweile und mindestens ein weiteres Problem hat.
Dieser Beitrag wurde 666 mal editiert, zum letzten Mal von Gott: Morgen, 23:06
Hubselzwerg
 
Beiträge: 2782
Registriert: 30.08.2008, 19:34:09
Wohnort: Niedersachsen Sek I Mathe und Physik

Re: Ref - Meine Arbeit ist noch nie so sehr geschätzt worden

Beitragvon Fränzy » 01.06.2018, 23:15:32

der User ist ausgesperrt.
שָׁלוֹם
Fränzy
Moderator
 
Beiträge: 6785
Registriert: 20.11.2005, 16:17:06
Wohnort: BW, Berufsbildende Schule (VAB, BEJ, BF)


Zurück zu Trost & Hoffnung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste