Niedersachsen Februar 2018

Fragen, Anmerkungen etc. zu den einzelnen Seminarorten und Bundesländern.

Re: Niedersachsen Februar 2018

Beitragvon Schelle » 12.11.2017, 19:32:47

Ca7737 hat geschrieben:Hej ihr Lieben,

ich habe heute meine Zusage aus Niedersachsen bekommen (Gym. Spanisch/Englisch). Bin in Stade gelandet, was auch mein Erstwunsch war. Zufällig noch jemand?

Allerdings war mir irgendwie nicht bewusst, dass Cuxhaven eine Außenstelle von Stade ist. Habe gerade geschaut, welche Fächer in Cuxhaven ausgebildet werden und Spanisch ist nicht dabei.

Weiß jemand zufällig, ob das bedeuten würde, dass meine Ausbildungsschule definitiv auch nicht in Cuxhaven sein kann? Oder könnte es sein, dass ich trotz des Seminares in Stade an eine Schule in Cuxhaven müsste?

Liebe Grüße


Hey,
ich kann es nicht garantieren, aber aus meiner Erfahrung kann ich dir exemplarisch berichten, dass man mit dem Fach Latein am Seminarstandort Lüneburg nicht an die Außenstelle Uelzen kommt, da Latein dort nicht ausgebildet wird. Könnte mir vorstellen, dass in Stade ähnlich verfahren wird.

LG
Schelle
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.11.2016, 18:51:09

Re: Niedersachsen Februar 2018

Beitragvon ninajohanna89 » 12.11.2017, 19:55:05

Hallo zusammen,

habe am Samstag eine Zusage für Salzgitter erhalten und habe den Platz auch angenommen. Ich plane, nach Braunschweig zu ziehen, wenn ich an eine Schule im unmittelbaren Umkreis komme (Wolfenbüttel, Peine, Velchede), allerdings gibt es auch Schulen sehr weit im Süden (Goslar, Clausthal, etc.). Hat man eine Garantie, dass man in den nördlichen Bezirk des Seminargebietes kommt?

Bin über jede Antwort dankbar!
Viele Grüße,

Nina
ninajohanna89
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.11.2017, 19:51:16

Re: Niedersachsen Februar 2018

Beitragvon ayla87 » 12.11.2017, 21:46:14

Hi Ca7737,
Ich habe auch eine Zusage für Stade, genau so wie zwei ehehemalige Kommilitoninnen. Ich würde jedoch gerne nach Cuxhaven, da ich dort auch im Landkreis wohne.
ayla87
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.11.2017, 21:09:05

Re: Niedersachsen Februar 2018

Beitragvon Ca7737 » 13.11.2017, 10:51:26

@ Schelle: Danke für die Info. Dann wird das bestimmt ähnlich sein. Obwohl ich gestern auch gelesen habe, dass die Ausbildung in Spanisch eventuell ab Frebruar 2017 auch in Cuxhaven stattfinden wird. Also lasse ich mich mal überraschen.

@ ayla87: Weißt du zufällig, wann man erfährt, wo man augebildet wird? Wahrscheinlich erst mit der Schulzuteilung oder?
Ca7737
 
Beiträge: 9
Registriert: 26.05.2017, 22:12:44

Re: Niedersachsen Februar 2018

Beitragvon Bennefan » 13.11.2017, 12:45:56

Hallöchen,

ich habe mich als Quereinsteigerin beworben, leider aber noch keinen positiven Bescheid bekommen. Bedeutet das nun wohl, dass ich nicht genommen wurde? Oder würde dann im Zula-Online was von Absage stehen? Ich bin etwas überfordert mit der Situation...
Und weiß jemand von euch, wie das mit dem Nachrückverfahren läuft, muss man sich dafür extra anmelden, oder rutscht man da automatisch rein?
Danke für eure Antworten! Ich drücke allen, die wie ich noch auf einen Bescheid warten, die Daumen!
Bennefan
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.11.2017, 12:40:02

Re: Niedersachsen Februar 2018

Beitragvon Tomte78 » 13.11.2017, 13:04:17

Ich stehe auch noch ein bisschen auf dem Schlauch. Habe mich für den Quereinstieg GS beworben. Ich lese hier oft vom Eignungsgespräch. Wo findet das statt, passiert das im Rahmen der Vergabe über Zula?
Tomte78
 
Beiträge: 7
Registriert: 13.11.2017, 12:59:33

Re: Niedersachsen Februar 2018

Beitragvon Dialektik » 13.11.2017, 18:34:03

Bennefan hat geschrieben:Hallöchen,

ich habe mich als Quereinsteigerin beworben, leider aber noch keinen positiven Bescheid bekommen. Bedeutet das nun wohl, dass ich nicht genommen wurde? Oder würde dann im Zula-Online was von Absage stehen? Ich bin etwas überfordert mit der Situation...
Und weiß jemand von euch, wie das mit dem Nachrückverfahren läuft, muss man sich dafür extra anmelden, oder rutscht man da automatisch rein?
Danke für eure Antworten! Ich drücke allen, die wie ich noch auf einen Bescheid warten, die Daumen!


Hey, bin auch potentieller Quereinsteiger. Hier im Forum gibt es einen Beitrag von den vergangenen Jahrgängen in dem darüber ebenfalls gesprochen wurde (den Beitrag findest Du über die Suche, Suchbegriff: Niedersachsenn 27.7. [sic]). Aus der Diskussion dort geht hervor, dass die Quereinsteiger nach den Nachrückern erst dran sind. Will heißen, jetzt wurden die Kandidaten/innen mit 1. Staatsexamen berücksichtigt, dann kommen die Nachrücker mit den etwas schlechteren Noten und dann sind wir erst dran. Damals gingen die Bescheide am 13.5 raus, der erste Quereinsteiger mit Zusage hat sich am 06.06 gemeldet, wir müssen also etwas Geduld mitbringen. Mit welchen Fächern hast Du Dich denn beworben?

@Tomte78 Zu den Eignungsgesprächen wird man eingeladen. Schau mal bei in dein Email-postfach, welches Du bei Zula hinterlegt hast. Diese Eignungsgesprächen sind eigentlich recht kurz, es geht darum in Erfahrung zu bringen, wer Du bist und ob man Dich auf SuS loslassen kann. Je nachdem wo Du bereits vorher tätig warst brauchst Du das Gespräch möglicherweise nicht. Im letzten Durchgang gab es wohl auch Quereinsteiger mit und ohne Gespräch (siehe auch den Beitrag: Niedersachsen 27.7, Du musst Dich da etwas durch die Seiten klicken), ruf im Zweifel doch einfach mal bei der Niedersächsischen Landesschulbehörde an. Zeit wäre auf jeden Fall noch für ein Gespräch. Mir wurde mündlich zugesagt, dass ich zum Verfahren zugelassen bin, Post darüber habe ich nicht erhalten, andere scheinbar (im letzten Durchgang) schon. Einheitlichkeit ist wohl nicht gegeben.
Ich hatte gar nicht gesehen, dass der Quereinstieg auch für die Grundschule geöffnet wurde, ging das einfach über Zula?
Dialektik
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.11.2017, 18:22:00

VorherigeNächste

Zurück zu Seminarorte & Einstellungstermine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste