Schulzuweisung NRW nachträglich geändert - üblich?

Fragen, Anmerkungen etc. zu den einzelnen Seminarorten und Bundesländern.

Schulzuweisung NRW nachträglich geändert - üblich?

Beitragvon Schalker12 » 13.03.2018, 12:02:11

Liebes Forum,

ich habe jetzt meine Wunschschule zugewiesen bekommen und möchte mir jetzt eine Wohnung in der Nähe suchen. Da man ja jederzeit darauf hingewiesen wird, dass die endgültige Zuweisung erst am Tag der Vereidigung erfolgt, wollte ich einmal nachfragen, wie üblich eine nachträgliche Änderung eurer Erfahrung nach (in NRW) ist. Ich möchte nämlich das Risiko ungefähr einschätzen können, mir eine völlig falsch gelegene Wohnung gesucht zu haben, falls die Zuweisung noch geändert wird.

Danke für eure Antworten.
Schalker12
 
Beiträge: 11
Registriert: 28.11.2017, 16:48:27

Re: Schulzuweisung NRW nachträglich geändert - üblich?

Beitragvon chilipaprika » 13.03.2018, 15:31:06

Das Risiko ist minimal, es hilft dir aber nicht, wenn es dich am Ende trifft ;-)
Wir hatten schon mal den Fall.
Ein Referendar hat an Schule X abgesagt, Schule X brauchte dringend das Fach vom Referendar (und hatte offensichtlich gute Beziehungen zum Seminar?), "unser" Ref wurde dahin versetzt.
chilipaprika
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.08.2009, 10:46:00

Re: Schulzuweisung NRW nachträglich geändert - üblich?

Beitragvon CaraM. » 13.03.2018, 15:42:17

Hey, Schalker!

Wann hast du deine Schule zugewiesen bekommen?

Ich weiß noch nichts.
CaraM.
 
Beiträge: 98
Registriert: 14.12.2017, 13:58:06
Wohnort: NRW

Re: Schulzuweisung NRW nachträglich geändert - üblich?

Beitragvon Schalker12 » 13.03.2018, 22:06:17

chilipaprika hat geschrieben:Das Risiko ist minimal, es hilft dir aber nicht, wenn es dich am Ende trifft ;-)
Wir hatten schon mal den Fall.
Ein Referendar hat an Schule X abgesagt, Schule X brauchte dringend das Fach vom Referendar (und hatte offensichtlich gute Beziehungen zum Seminar?), "unser" Ref wurde dahin versetzt.


Mit minimalem Risiko kann ich leben :D Ich wollte nur sichergehen, dass das keine übliche Maßnahme ist.

@ Cara: Ich habe gestern Bescheid bekommen, ist aber wohl bei jedem ZfsL unterschiedlich.
Schalker12
 
Beiträge: 11
Registriert: 28.11.2017, 16:48:27

Re: Schulzuweisung NRW nachträglich geändert - üblich?

Beitragvon CaraM. » 13.03.2018, 22:09:49

Danke dir. Und toll, dass du dort gelandet bist, wo du hin wolltest.
CaraM.
 
Beiträge: 98
Registriert: 14.12.2017, 13:58:06
Wohnort: NRW


Zurück zu Seminarorte & Einstellungstermine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 10 Gäste