Schnelle und günstige Rezepte fürs Ref

Diskussion zu pädagogischen Themen aller Art
Antworten
Katta
Beiträge: 577
Registriert: 09.06.2005, 15:57:09
Wohnort: NRW

Re: Schnelle und günstige Rezepte fürs Ref

Beitrag von Katta »

Gemüsecurry

Gemüse schnibbeln (Zucchini, Möhren, Paprika, worauf man halt Lust hat), in etwas Öl anbraten, rote Currypaste dazu (Menge muss man sich durch die Sorten testen, von meiner Lieblingspaste können vier EL rein, letztens hatte ich eine holländische, das war dann doch ... seeehr scharf), etwas Kokosmilch dazu (ich nehme meistens etwas eine halbe Dose, ist mir sonst zu flüssig), ggf noch Broccoli dazu (immer erst nach der Currypaste, die setzt sich sonst nämlich primär im Broccoli fest), TK grüne Bohnen (wenn man mag), etwas einköcheln lassen, fertig.
Kann man mit Brot essen bzw. ich mache gerne Couscous dazu.

Jula13
Beiträge: 335
Registriert: 12.03.2011, 16:02:27
Wohnort: NRW

Re: Schnelle und günstige Rezepte fürs Ref

Beitrag von Jula13 »

Nudeln mit Spinat und Käse

für 2 Personen:

1 Paket tiefgekühlter Rahmspinat
1 Paket Schafskäse (200g)
250g Nudeln (am besten Penne oder Maccheroni)
Salz, Pfeffer, Muskat

Nudeln al dente kochen. Spinat erhitzen, mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen (Wer mag, kann auch vorher im Topf eine halbe Zwiebel in Würfeln anschwitzen.). Käse in Würfel schneiden.
Nudeln abschütten und zurück in den Topf geben. Käsewürfel darüber geben, Spinat unterheben.
Fertig. Kali orexi!

(Variabel erweiterbar: getrocknete Tomaten in Stücken, Olivenringe, Krabben u.v.m)

Fränzy
Moderator
Beiträge: 6790
Registriert: 20.11.2005, 16:17:06
Wohnort: BW, Berufsbildende Schule (VAB, BEJ, BF)

Re: Schnelle und günstige Rezepte fürs Ref

Beitrag von Fränzy »

Hier einer der Lieblingskuchen meiner Tochter. Ist im Prinzip ein Marmorkuchen, aber macht mehr her :)

Zebrakuchen:

Zutaten: 380g Mehl, 250 Zucker, 1 PK Backpulver, 1 PK Vanillezucker, 125ml Wasser, 250ml neutrales Speiseöl, 5 Eier, 2 EL Kakaopulver (Kein Kaba), evtl. Lebensmittelfarbe.

Alle Zutaten, außer Kakao, in eine Schüssel, mit Rührer verrühren bis ein homogener Teig ensteht. Den Teig in zwei Hälten teilen. Beide in Rührschüsseln, in die eine Hälfte den Kakao einrühren, in die andere bei Lust und Laune gelbe Lebensmittelfarbe.

Eine Springform fetten. Nun in der Mitte der Form starten, einen Kleks hellen Teil eingeben (Einen EL), genau dort drauf einen EL dunklen Teig, dann wieder genau dort drauf einen Klecks hellen Teig, bis alles weg ist so verfahren.

Den Kuchen bei Umluft auf 160 Grad ca. 50 Minuten backen.

Auskühlen lassen und evtl. mit Zuckerguss vestreichen, wer mag zieht noch Zebrastreifen aus dunklem Guss drüber (Zuckerguss einfärben mit Kakao)
שָׁלוֹם

Fränzy
Moderator
Beiträge: 6790
Registriert: 20.11.2005, 16:17:06
Wohnort: BW, Berufsbildende Schule (VAB, BEJ, BF)

Re: Schnelle und günstige Rezepte fürs Ref

Beitrag von Fränzy »

Noch ein Kuchen!

Obstkuchen

Zutaten: 5 Eier, 400g Mehl, 200g Zucker, 1 PK Backpulver, 160ml Milch, 200g Butter

Obst (Rharbarber 800g) klein schneiden

Die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Butter und Zucker schaumig schlagen, nach und nach die Eigelb hinzu geben, rühren, das Mehl mit dem Backpulver vermischen und nach und nachzugeben. Dazwischen die Milch nach und nach zugeben. Den Eischnee unterheben. Den streichfähigen Teig in die Springform (vorher buttern und mit Mehl bestäuben). Das Obst obendrauf geben, eine Stunde bei 160G (Umluft) backen.
שָׁלוֹם

reffi25
Beiträge: 177
Registriert: 07.02.2013, 0:24:57

Re: Schnelle und günstige Rezepte fürs Ref

Beitrag von reffi25 »

Gefüllte Champignons

1 Paket große oder mittelgroße Champignons waschen und die Stiele herausdrehen (nicht abschneiden).
1x Frischkäse oder Creme fraiche mit ca. 100g Schinken, Frühlingszwiebeln und 100g geriebenem Käse mischen. Würzen mit Salz, Pfeffer und Paprika.

Mit der Masse die Champignons befüllen. In eine gebutterte Form geben. Etwas geriebenen Käse darüberstreuen. Bei 200 Grad Umluft im Backofen ca. 25 Minuten backen.

Fränzy
Moderator
Beiträge: 6790
Registriert: 20.11.2005, 16:17:06
Wohnort: BW, Berufsbildende Schule (VAB, BEJ, BF)

Re: Schnelle und günstige Rezepte fürs Ref

Beitrag von Fränzy »

Extrem günstig: Grießauflauf mit Kirschen (oder Aprikosen)

Zutaten: 130g Weichgrieß, 550ml Milch, 70g Zucker, 1 Glas Kirschen, 3 Eier, ein PK Vanillezucker, 1 PK Backpulver, 70g Butter, 1PK Vanillepudding

Milch aufkochen, vom Herd nehmen, Grieß einstreuen, quellen lassen. Eine Form buttern.

Puddingpulver in 6 EL MIlch auflösen.

Butter, Vanillezucker, Zucker schaumig rühren, Eier dazugeben. Backpulver hinzugeben. Puddingflüssigkeit hinzugeben. Dann den Brei unterheben.

Alles in die Form geben.

Früchte darin versenken.

Alles bei Umluft 180 Grad für 35 Minuten backen.
שָׁלוֹם

Fränzy
Moderator
Beiträge: 6790
Registriert: 20.11.2005, 16:17:06
Wohnort: BW, Berufsbildende Schule (VAB, BEJ, BF)

Re: Schnelle und günstige Rezepte fürs Ref

Beitrag von Fränzy »

Schichtdessert mit Beeren

Zutaten: eine Schachtel Beeren, 1 200g Becher Fruchtjogurt (passend zur Beere), 300g Saure Sahne, 2 Eiweiß, 16 kleine Meringuen.

Die Beeren waschen, den Jogurt mit der Sahne verrühren, die Eiweiß mit etwas Zucker steif schlagen und untermischen. Die Meringuen zerdrücken.

4 hohe Gläser richten, einige Beeren (evtl. diese in passendem Schnaps einweichen), Meringuenbrösel draufstreuen, 2-3 EL Sahnegemisch aufgeben, dann wieder Beeren. So dass nachher 3-4 Schichten im Glas sind. Den Abschluss bilden einige Beeren. Wer mag gibt noch geraspelte Schokolade obendrauf. Kühl stellen.
שָׁלוֹם

Antworten