Lesestunde 2 Klasse! Wie den neuen Text einführen?

Wenn das Lehramtsstudium Fragen und Probleme aufwirft ...

Lesestunde 2 Klasse! Wie den neuen Text einführen?

Beitragvon Herbstfee2 » 31.10.2017, 18:08:23

Hallo,

ich bin noch Studentin und derzeit im Praktikum. Ich darf glücklicherweise viel ausprobieren und darf nächste Woche eine Lesestunde in der 2 Klasse durchführen.

Allerdings bin ich sehr unsicher, WIE ich am besten vorgehe.

Ziele: Inhalt des Textes verstehen und Leseübung

Text Inhalt:In dem Text geht es um ein Huhn. Das Huhn kann keine Eier mehr legen, da es schon sehr alt und schwach ist. Vor einigen Monaten erging es einem anderen Huhn ähnlich, welches vermutlich als Suppenhuhn geendet ist. Die anderen Hühner wollen ihrer Freundin helfen. Am Ende legen alle Hühner ihre Eier unter das Nest von Trudi (So heißt das Huhn, welches keine Eier mehr legen kann).

Der Text ist sehr lange, und deswegen musste ich ihn kürzen.

Einstieg: "Stummer Impuls" in Form eines Bildes passend zum Text (Trauriges Huhn)
Die Schüler werden sich vermutlich ihre Gedanken dazu äußern. Das dient als Überleitung zum Lesetext

Jeder Schüler bekommt ein Arbeitsblatt mit dem Lesetext! Ab hier weiß ich nicht wie ich weiter vorgehen soll!
Soll ich die Schüler direkt nachdem sie das Blatt erhalten haben, in zweier Teams den Text lesen lassen?
Soll ich den ersten Teil lesen, und den zweiten Teil dürfen die Schüler in Partnerarbeit lesen?
Die Schüler kennen den Text nicht!

Ich würde gerne zusätzlich Fragen zum Text auf dem Arbeitsblatt einfügen. Diese dürfen die Schüler lösen.
Am Ende der Stunde würde ich gerne nochmal den Text besprechen und auf inhaltliche Fragen , sowie schwierige Wörter eingehen.

Was würdet ihr anders machen? Habt ihr Ratschläge für mich? Ich wäre wirklich total dankbar!
Herbstfee2
 
Beiträge: 1
Registriert: 31.10.2017, 17:59:16

Zurück zu Studium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste