Ref. und Erfahrungsberichte zum Studienseminar in Cottbus

Habt ihr Fragen speziell an Ehemalige? Einige Junglehrer, die auch in der Referendarsbetreuung tätig sind, versuchen euch zu helfen.

Ref. und Erfahrungsberichte zum Studienseminar in Cottbus

Beitragvon Roschi04 » 26.07.2019, 19:10:00

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage an euch. Ich habe meine Zusage für das Studienseminar in Cottbus Ende Juni 2019 (vermutlich Nachrückverfahren) erhalten. Leider weiß ich bisher nur mein Studienseminar und die zuständige Seminarleiterin habe ich diese Woche noch nicht erreicht, da sie zuvor in Urlaub war. Eine Mitarbeiterin, mit der ich Anfang Juli 2019 vom Studienseminar in Cottbus telefonieren konnte, sagte mir, dass ich Wunschschulen angeben könne was ich bereits gemacht habe. Eigentlich erfahren wir ja unsere Schulen erst mit Beginn des Seminars.

Mein Problem ist, dass ich derzeit noch in Halle wohne und ich mir bisher (auf Anraten der Mitarbeiterin) noch keine Wohnung in Cottbus oder Umland gesucht habe, da ich eben meine Schule noch nicht weiß.

Nun zu meiner Frage oder doch wohl eher Fragen ^^, habt ihr vielleicht einen Tipp für mich, wie ich mich in dieser Situation verhalten soll, da nächste Woche schon die Verbeamtung ist? Habt ihr vielleicht darüberhinaus auch Erfahrungsberichte zu Cottbus, wie die Leute da so drauf sind?

Ich würde ich mich freuen, wenn ihr ggf. vielleicht Rat für mich wüsstest, was ich machen kann oder besser machen sollte und/ oder mir Erfahrungsberichte schreiben könntet.

Ich würde mich freuen von euch zu hören. Viele Grüße Robert :-)
Roschi04
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.07.2019, 18:27:26

Zurück zu Referendare fragen - Ehemalige antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste