Ref in BErlin?

Habt ihr Fragen speziell an Ehemalige? Einige Junglehrer, die auch in der Referendarsbetreuung tätig sind, versuchen euch zu helfen.

Ref in BErlin?

Beitragvon tayakob78 » 06.04.2017, 22:30:21

Hallo an alle,
Weißt jemand warum es in BErlin frei Plätze gibt. Habe mein Ref in Saarland abgebrochen, da ich von meinem FL gemobbt wurde... Habe gerade gelesen, dass in BErlin freie Plätze gibt und wollte mich dort bewerben... Wäre Euch für die Info sehr dankbar
tayakob78
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.03.2017, 6:08:23

Re: Ref in BErlin?

Beitragvon JimJupiter » 08.04.2017, 9:30:07

Deine Frage ist vermutlich nicht hinlänglich durch Menschen im Forum beantwortbar.

Kontaktiere die einstellende Behörde im BL Berlin, dort kann man Dir ggf. Auskunft geben, wenn nicht schon deren Internetseite hierzu Anhaltspunkte gibt (Einstellungszeitpunkte, Bewerbungsfristen, Grenznoten der letzten Durchgänge u.s.w.).

Vor allem solltest Du aber die Berliner Ausbildungsverordnung checken, ob Du als anderswo Abgebrochener überhaupt erneut in den Vorbereitungsdienst eintreten kannst. Hierzu ist der Zeitpunkt des Abbruchs im Saarland zentral.

Auf "Mobbing durch Fachleiter" gehe ich absichtsvoll nicht ein.

Viel Erfolg
Hamburg, Abteilungsleiter an weiterführender Schule Sek I und II
JimJupiter
 
Beiträge: 141
Registriert: 30.09.2015, 19:01:44

Re: Ref in BErlin?

Beitragvon Kapartia » 19.04.2017, 10:08:02

JE nach Fach kann dich in Berlin das Selbe treffen wie im Saarland, überelgs dir also genau und denk drüber nach, ob du wirklich Lehrer werden willst.
Kapartia
 
Beiträge: 80
Registriert: 29.06.2016, 14:08:19


Zurück zu Referendare fragen - Ehemalige antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste