Wie ist das leistbar? / wie macht ihr das?

Habt ihr Fragen speziell an Ehemalige? Einige Junglehrer, die auch in der Referendarsbetreuung tätig sind, versuchen euch zu helfen.

Re: Wie ist das leistbar? / wie macht ihr das?

Beitragvon cobalt8 » 22.08.2018, 13:42:58

Ich plane auch grob vorher die Reihe, in dem ich mir Material zusammensuche, ordne und mir aufschreibe, was ich in welcher Reihenfolge machen will. Meine Stundenplanung findet dann anschließend meist in meinem großen Lehrerkalender statt! Da wird dann nur noch aufgeschrieben, was ich in der nächsten Stunde abhandeln will und ob ich dafür noch etwas kopieren muss o.ä.
Hin und wieder (je nach Fach) mache ich mir dann bei schwierigeren Themen auch das Tafelbild vorher, das meiste funktioniert aber theoretisch mittlerweile auch ad hoc (zumindest bei meinem Hauptfach, in meinem Nebenfach geht das nicht). Nach ein paar Jahren hast du den Stoff selbst so verinnerlicht, dass du auch viel einfach so machen kannst, wenn du einfach nur nen Hinweis hast, was du eigentlich machen wolltest (Kalender).
Anders geht es dann übrigens auch nicht, ich bin oft so lange in der Schule, dass ich mich dann manchmal auch weigere, mich abends um 20 Uhr nochmal länger als 30min. dran zu setzen.

Am Anfang ist es wirklich hart, aber dadurch lernt man dann sehr schnell, wo man reduzieren kann, deshalb bin ich auch froh, dass ich nicht am Anfang Teilzeit gemacht habe, was ja auch manche nach dem Referendariat machen. Die, die Teilzeit dann direkt machen, arbeiten in der Regel dann trotzdem Vollzeit, und bekommen halt nur Teilzeit bezahlt, weil sie dann zu Hause zu viel Arbeiten.

Dir muss halt einfach klar sein, dass du kein schlechter Lehrer bist, wenn du deinen Unterricht NICHT wie im Referendariat gestaltest, das du auch spontan gute Dinge einbringen kannst. Es gibt auch Methoden, die man nicht Wochenlang planen muss (wie eine Lerntheke), sondern die sich während der Stunde umsetzen lassen. Der Rest kommt dann automatisch, dass es weniger wird! Es gibt immer Phasen, da ist der Job extrem viel Arbeit und nervenaufreibend, und dann kommen aber auch wieder Phasen, wo es genau das Gegenteil ist.
cobalt8
 
Beiträge: 55
Registriert: 03.08.2015, 23:55:54

Re: Wie ist das leistbar? / wie macht ihr das?

Beitragvon Jula13 » 13.09.2018, 14:19:58

Ich schaffe es inzwischen sogar, eine richtig gute Stunde hinzulegen, wenn ich den Materialordner für den Kurs zu Hause vergesse. Das kommt mit zunehmender Routine. (Ich bin jetzt im 6. Jahr nach dem Ref.) Aber in den ersten beiden Jahren habe ich alles sehr gründlich durchgeplant und mir einen groben Plan aufs Pult gelegt, an dem ich mich entlanggehangelt habe.
Jula13
 
Beiträge: 332
Registriert: 12.03.2011, 16:02:27
Wohnort: NRW

Vorherige

Zurück zu Referendare fragen - Ehemalige antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste