Eltern als billige Laienlehrer

Umfrage und Diskussion über das aktuellste schulpolitische Thema

Re: Eltern als billige Laienlehrer

Beitragvon Illi-Noize » 11.05.2012, 22:09:33

AnnaF hat geschrieben:Mehr Stunden = mehr Klassen = mehr Korrekturen.
= mehr Kohle = weniger Probleme für die anderen Lehrer ;-) Jede Teilzeitkraft verursacht - z. B. durch mind. einen freien Tag - automatisch mehr Arbeit für das restliche Kollegium.
Illi-Noize
Moderator
 
Beiträge: 9078
Registriert: 02.02.2008, 15:46:55
Wohnort: Bayern / StR(RS) / Betreuungsleher Einsatzrefs, Fachschaftsleiter

Re: Eltern als billige Laienlehrer

Beitragvon LatinaTeacharin » 12.05.2012, 10:04:28

... hab doch bitte Verständnis für die Belange der Teilzeit-Mütter.
LatinaTeacharin
 
Beiträge: 3414
Registriert: 18.01.2010, 19:04:19
Wohnort: nördliches BW/Gym/Französisch-Politik

Vorherige

Zurück zu Thema des Monats

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste