Die Linke

Umfrage und Diskussion über das aktuellste schulpolitische Thema
Antworten
Wintergreen
Beiträge: 3
Registriert: 15.04.2015, 23:01:24

Re: Die Linke

Beitrag von Wintergreen »

[quote="kecks"]du hast drei beiträge, kommst dann aber hier vorbei, um einen fünf jahre alten thread auszubuddeln? ach komm.[/quote]

Ein Rede- bzw. Kritikverbot? Lieber kecks Jong-un, mich überzeugen dann Argumente doch etwas mehr. Aber bei diesem Thema passt dein Verhalten ja auch irgendwie . Es bleibt nur zu hoffen, dass du dich nur im Internet so verhältst.

An unsere lieben (unreflektierten) linksorientierten EZB Kritiker, schaut mal auf eurer Manifest:

"Für die fortgeschrittensten Länder werden jedoch die folgenden [Maßregeln] ziemlich allgemein in Anwendung kommen können:
[...]
5.Zentralisation des Kredits in den Händen des Staats durch eine Nationalbank mit Staatskapital und ausschließlichem Monopol." (Marx)

Denkt bitte nach.

qchn
Beiträge: 405
Registriert: 07.06.2013, 21:28:12

Re: Die Linke

Beitrag von qchn »

Kex-Jong-un? ein Megabrüller = ) hrhr. dafür hat sich Dein vierter Post definitiv gelohnt.
Fränzy Castro, Drops & Engels, Che Llipaprika, Ill-Noize Honecker - ReferendaristInnen aller Länder vereinigt Euch!
Eurer Qchen-Tse-tung.

Illi-Noize
Moderator
Beiträge: 9145
Registriert: 02.02.2008, 15:46:55
Wohnort: Bayern / StR(RS) / Betreuungslehrer Einsatzrefs, Fachschaftsleiter

Re: Die Linke

Beitrag von Illi-Noize »

Als Bayer distanziere ich mich von Honecker :lol:

Hubselzwerg
Beiträge: 2783
Registriert: 30.08.2008, 19:34:09
Wohnort: Niedersachsen Sek I Mathe und Physik

Re: Die Linke

Beitrag von Hubselzwerg »

ok, übernehme ich. Hubselnecker

Zitronenfalter
Beiträge: 1203
Registriert: 05.12.2006, 19:59:54
Wohnort: BaWü
Kontaktdaten:

Re: Die Linke

Beitrag von Zitronenfalter »

Und ich wollte schon immer mal aussehen wie Che!

Gruß
Zitro

Antworten