Fremdsprachen - Grammatik: halboffene Übungsformate

Fragen & Antworten zu didaktischen Problemen, methodische Kniffe für den nächsten Unterrichtsbesuch usw.

Fremdsprachen - Grammatik: halboffene Übungsformate

Beitragvon HankMoody » 30.01.2020, 18:24:01

Hallo,

Ich wollte mich mal erkundigen, welche halboffenen Übungsformen ihr z.B. in einer Grammatikstunde einsetzt. Geschlossene Formate (z.B. Lückentext / Einsetzübung) und offene Formate lassen sich für die entsprechende Grammatik ja meistens leicht erstellen, beim halboffenen Zwischenschritt fällt es mir jedoch manchmal schwer, eine entsprechende Aufgabe zu konstruieren.

Ein Tandembogen beispielsweise aktiviert zwar alle Schüler, stellt aber gegenüber einem Lückentext ja auch keine wirkliche Öffnung dar, wenn der Bogen ebenfalls nur mit vorgefertigten Lücken arbeitet, in die dann die entsprechende neue Grammatik eingesetzt wird.

Kennt ihr bewährte Formate, die sich hier anbieten?

LG
Hank
HankMoody
 
Beiträge: 12
Registriert: 31.05.2018, 15:54:19

Re: Fremdsprachen - Grammatik: halboffene Übungsformate

Beitragvon Löwenherz » 15.02.2020, 14:48:34

Ich lasse beispielsweise meine SuS mit Würfeln Personalpronomen und zu konjugierendes Verb erwürfeln, mit denen sie einen freien Satz bilden sollen (sobald etwas mehr Vokabular vorliegt gibt es auch einmal ein festes Thema, zu dem Sätze gebildet werden sollen oder diese müssen als Frage gestellt werden, die der Partner dann beantworten muss). Gerade im Anfangsunterricht ist das ein ganz guter Kompromiss, da komplett freie Übungsansätze oft noch nicht möglich sind.

Als wir den unbestimmten Artikel eingeführt haben, haben wir einfach eine Runde "ich packe meinen Koffer" zum Abschluss gespielt, das war ebenfalls mit einer kleinen freien Komponente, da ja jede_r selbst wählen konnte, was dazu gepackt wird und den passenden Artikel einsetzen musste.
Löwenherz
 
Beiträge: 263
Registriert: 02.10.2018, 17:57:53
Wohnort: BaWü


Zurück zu Tipps & Tricks für einen besseren Unterricht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste