Tiger, was ist los mit dir?

Wer sich seine Sorgen und Nöte mit dem Referendariat von der Seele reden will, ist hier richtig. Vielleicht gibt es ja jemanden, der einen guten Rat hat.

Re: Tiger, was ist los mit dir?

Beitragvon Servent » 25.11.2018, 19:06:08

Ich denke doch, dass es ein ernst gemeinter Beitrag ist.
Meiner ist es jedenfalls und die Botschaft des Ursprungsposts ist schon wichtig. Kapituliert nicht vor der Unverschämtheit.
Servent
 
Beiträge: 74
Registriert: 23.07.2018, 20:17:19

Re: Tiger, was ist los mit dir?

Beitragvon rossi87 » 25.11.2018, 23:59:47

Es ist der selbe Troll wie immer, es ist ein Google-Translate-Beitrag und damit definitiv nicht ernstgemeint.
rossi87
 
Beiträge: 133
Registriert: 01.02.2016, 19:00:12

Re: Tiger, was ist los mit dir?

Beitragvon Fränzy » 26.11.2018, 0:19:22

Es ist ein Troll. Und jedesmal fällt jemand darauf rein. Es ist auch erstmal egal, ob der Inhalt dann zufällig zutreffend ist oder nicht. Bitte liebe Leute, wenn ihr Probleme mit Tigers Beiträgen habt, dann setzt euch per PM mit ihm in Verbindung und sucht euch hier im offenen Bereich keine vermeintlichen Mitstreiter.

Ich persönlich finde die Beiträge häufig inhaltlich richtig. Wortwahl vielleicht manchmal gewöhnungsbedürftig..Aber sicher kein Grund, hier öffentlich zu maulen.
Ich schließe den Faden.
שָׁלוֹם
Fränzy
Moderator
 
Beiträge: 6768
Registriert: 20.11.2005, 16:17:06
Wohnort: BW, Berufsbildende Schule (VAB, BEJ, BF)

Vorherige

Zurück zu Leid & Frust

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste