Zweimal durchgefallen- ich will dennoch Lehrer werden

Wer sich seine Sorgen und Nöte mit dem Referendariat von der Seele reden will, ist hier richtig. Vielleicht gibt es ja jemanden, der einen guten Rat hat.

Zweimal durchgefallen- ich will dennoch Lehrer werden

Beitragvon ArianaW » 09.03.2018, 12:52:12

Hallo liebes Forum,

ich wende mich nun einmal mit einem Post an euch.

Ich bin 2012 leider endgültig durch mein 2. Staatsexamen in NRW, Sek II, gefallen.

Begründung war, dass mein Lernzuwachs zu gering gewesen sei, allerdings wurde mir eine sehr
gute pädagogische EIgnung bestätigt.

Ich glaube einfach, dass ich in der Sek I deutlich erfolgreicher gewesen wäre, da dort der pädagogische Anteil höher und das Niveau geringer ist als in der Sek I. Zudem ist mein Vater damals gestorben, ich war irgendwie total durch den Wind und ehrlich gesagt habe ich auch immer gedacht, dass ich schon irgendwie bestehen würde. Und sei es mit der Note "4", aber dass ich zweimal komplett "ausgesiebt" werde- nein, das hätte ich mir niemals träumen lassen und mein gesamtes Schulumfeld auch nicht. Ich war da einfach nicht die Wackelkandidatin, die man jetzt vor Augen hat.

Nun meine Frage- kann ich das Ref noch einmal für Sek I antreten?
ArianaW
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.03.2018, 12:46:18

Re: Zweimal durchgefallen- ich will dennoch Lehrer werden

Beitragvon dzeneriffa » 09.03.2018, 14:58:27

Meines Wissens nach bist du in NRW nach dem endgültigen Nichtbestehen für alle Lehrämter gesperrt. Du könntest es aber an Privatschulen versuchen, die verlangen nicht immer das 2. Staatsexamen.

Viel Erfolg!
schöne Grüße,

dzeneriffa
dzeneriffa
 
Beiträge: 222
Registriert: 13.12.2011, 12:41:14
Wohnort: NRW, Sopäd

Re: Zweimal durchgefallen- ich will dennoch Lehrer werden

Beitragvon Tomasz » 09.03.2018, 17:19:01

Okay, ein weiterer Troll, gegen den sich alles verschworen hat ... bitte schließen.
Tomasz
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.03.2018, 17:14:59

Re: Zweimal durchgefallen- ich will dennoch Lehrer werden

Beitragvon ArianaW » 09.03.2018, 18:51:41

Tomasz hat geschrieben:Okay, ein weiterer Troll, gegen den sich alles verschworen hat ... bitte schließen.


Nein, die Frage ist ernst gemeint.
ArianaW
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.03.2018, 12:46:18

Re: Zweimal durchgefallen- ich will dennoch Lehrer werden

Beitragvon tiger » 09.03.2018, 21:59:17

Jetzt schreibt dieser Psycho schon unter unterschiedlichen Benutzernamen mit sich selbst ...
tiger
 
Beiträge: 370
Registriert: 12.02.2017, 2:21:44

Re: Zweimal durchgefallen- ich will dennoch Lehrer werden

Beitragvon Illi-Noize » 10.03.2018, 23:00:13

Tomasz hat geschrieben:Okay, ein weiterer Troll, gegen den sich alles verschworen hat ... bitte schließen.

Und für so einen sinnvollen Beitrag meldest Du Dich extra im Forum an? Manche Leute haben Probleme... eieieieiei...
Illi-Noize
Moderator
 
Beiträge: 9140
Registriert: 02.02.2008, 15:46:55
Wohnort: Bayern / StR(RS) / Betreuungslehrer Einsatzrefs, Fachschaftsleiter

Re: Zweimal durchgefallen- ich will dennoch Lehrer werden

Beitragvon Randy Disher » 31.05.2018, 15:18:28

Gibt es schon eine Lösung?
Randy Disher
 
Beiträge: 2
Registriert: 31.05.2018, 14:45:30

Nächste

Zurück zu Leid & Frust

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste