Hilfe und Unterstützung im Referendariat - wie könnte das ge

Wer sich seine Sorgen und Nöte mit dem Referendariat von der Seele reden will, ist hier richtig. Vielleicht gibt es ja jemanden, der einen guten Rat hat.

Hilfe und Unterstützung im Referendariat - wie könnte das ge

Beitragvon AndreaK » 15.06.2020, 9:37:20

Im Rahmen des #wirfuerschule - Hackathon haben wir ein interessantes Community-Projekt
#TechingOutLoud (https://devpost.com/software/teachingoutloud-bmtxi3) entworfen, das darauf ausgerichtet ist, Referendar:innen und Junglehrer:innen durch Höhen und Tiefen zu begleiten und zu unterstützen.

Schaut Euch unser Projekt (Prototyp) auf https://www.yammer.com/teachoutloud an.
Nutzername: Lisa.Refera@gmail.com
Passwort: Teachoutloud20

Meldet uns doch bitte zurück, inwieweit es Euer Interesse weckt, für wen dieser Austausch, die angedachten Unterstützungsangebote interessant wären und welche Themen Ihr Euch noch wünscht.
DANKE!

AndreaK
AndreaK
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.06.2020, 9:00:57

Zurück zu Leid & Frust

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste